MV: Prof. Dr. Dirk Jacob

Sommersemester 2022

Die Raumakustik muss nicht nur in Theatern, Opernhäuser, Musiksäle oder anderen künstlerischen Veranstaltungsorten beachtet werden, sondern ist auch Grundlage von Gesetzen und Verordnungen die beim Bau oder beim Betreiben einer Arbeitsstätte beachtet werden müssen.

Der Kurs Raumakustik gibt einen ersten Überblick über die "Akustik" in Räumen. Hierzu werden die Grundlagen und erste Prinzipien der Raumakustik vermittelt um die in einschlägigen Regelwerken dargestellten Anforderungen  und Rechenverfahren anwenden zu können.

Damit Gebäude sinnvoll genutzt werden können, muss der Raumkomfort den Ansprüchen der Nutzer gerecht werden. In diesem Kurs werden viele Aspekte des Raumkoforts, wie z.B. die Luft- und Empfindungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftbewegungen, Licht, CO2 vorgestellt. Dabei werden auch die Wechselwirkungen mit dem Gebäude und dem Energieverbrauch dargestellt und Planungswerkzeuge vorgestellt.

Skript Raumakustik.pdfSkript Raumakustik.pdf