Liebe Studierende,

wir, Hedwig Schury und ich, freuen uns auf Sie!

Wie genau die Vorlesung abläuft, erfahren Sie in der ersten Stunde am 16. März. Bitte bringen Sie dazu die Unterlagen mit, die in den Kapiteln 1 und 2 abgelegt sind und haben Sie Ihren Kalender dabei.

Wichtig vorab: Die Vorlesung besteht zu ca. 50 % aus praktischem Arbeiten. Der praktische Teil (der Brautag, die Vorbereitung auf den Brautag, die Abfüllung eine Woche nach dem Brautag und die Verkostung) ist eingebettet in Vorlesungen. Auch in den Vorlesungen wird's regelmäßig praktisch. Herzstück der Vorlesung ist der Brautag. Die Teilnahme daran ist Pflicht.

Der Brautag beginnt um 08:00 Uhr und findet am Samstag, den 06.04.2022 in unserem Labor im A-Gebäude statt.

Herzliche Grüße, Nadine Warkotsch